Horstlager 2022

Was tudelt und wuselt denn da? Natürlich ein Tudelwusel! Alle Fabelwesen, ob Tudelwusel, Schmetterhase, Werbär oder Kamehamehelium, sie alle kamen zur großen Versammlung nach Schweinbach. Sogar die schönen und seltenen Apfeleulen waren da und haben uns mit Nahrung und Leckereien versorgt. Eine wichtige Entscheidung stand an: Wer darf die magischen Fantasiesteine beschützen? Da gerieten die verschiedenen Arten in einen großen Streit. Der Streit wurde so schlimm, dass die friedliebenden Fantasiesteine, durch die ganze negative Energie verschreckt, sich plötzlich in Luft auflösten. Nun mussten alle zusammenhelfen, um die Steine wiederzubekommen. Dazu mussten die Fabelwesen sich gegenseitig besser kennenlernen. Der Schmetterhase zeigte den anderen Wesen die Vielfältigkeit seiner Sinne. Der Werbär baute mit ihnen Unterschlüpfe. Die Apfeleulen forderten Geschick beim Apfelfischen und die Tudelwusel ließen alle bei Reise nach Jerusalem umherwuseln. Das Kamehamelium ließ die Fabelwesen an der Macht des Heliums teilhaben. So vereint bewiesen die verschiedenen Arten beim Planspiel, dass sie zusammenarbeiten können und es gelang ihnen, die Steine wiederzuerlangen. Schließlich konnten endlich alle wieder glücklich und vereint zusammen in der Singerunde sitzen und der Streit war vergessen. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Singeabend

Wir als Horst Seeadler haben schon seit Jahren den Anspruch, der musikalischste Horst in ganz Bayern zu sein. Um dieses ambitionierte Ziel weiter umzusetzen und an der Herausforderung weiter wachsen zu können haben wir uns mit neuen Liedbüchern zur Perfektionierung unserer Textsicherheit, und neuen Töpfen zum Kreieren wunderbarer Teegetränke, die unsere beanspruchten Stimmbänder ölen, ausgestattet. Um diese frisch akquirierten Requisiten gebührend einzuweihen, hat sich der Horst dazu entschlossen einen Singeabend mit Eltern, Wölflingen, Sipplingen, RRs und singfreudigen Menschen aus anderen Stämmen zu veranstalten. Bei Kerzenschein ließen wir also die Klampfen, Geigen und diverse Orff Instrumente leise und laut, fröhlich und melancholisch erklingen. Dazu gab es ein köstliches Festmahl und wunderbaren Tschai.

Wir freuen uns auf viele weitere Abende wie dieser.

Euer Horst

Dieses Projekt wird aus dem „Bayrischen Aktionsplan Jugend“ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayrischen Jugendring  gefördert.

Jahresplanungstage 2022

Jedes Jahr aufs Neue machen sich die Pfadfinderinnen vom Horst Seeadler Bamberg gemeinsam auf die Suche nach dem neuen Jahresprogramm. Um diese Suche erfolgreich zu meistern, beginnen sie den ersten Tag damit, ihre Stärken herauszufinden und ihr Team zu strukturieren. Keine Veranstaltung darf übersehen werden, sonst droht das Jahresprogramm durcheinander zu kommen. Durch den gezielten Einsatz von Snacks und Gummibärchen konnten wir jedoch sicherstellen, dass die Motivation und Produktivität auf einem dauerhaft hohen Niveau waren.

So wurde unser Wochenende zu einer erfolgreichen Planungsaktion, bei der Jeder die passenden Aufgaben für sich finden konnte. Am Sonntag sind wir alle mit gut gefüllten Kalendern und viel Vorfreude auf spannende Sippenfahrten, lustige Meutenaktionen und Veranstaltungen vom Horst mit und ohne der geplanten Beteiligung anderer Stämme nach Hause gehen. Der ganze Horst kann sich im kommenden Jahr auf beliebte Klassiker wie das Horstlager, die Friedenslichtaktion und den Singewettstreit, spannende neue Aktionen wie das Winterlager und im Allgemeinen auf mehr Gesang, mehr Beisammensein und mehr Style (Zunfthosen!) freuen.


Wir sind uns jedenfalls sicher, dass das nächste Jahr ein gutes Jahr wird. Liebe Grüße und Gut Pfad,


Euer Horstrat